Presseinformation

  • Ein großer Spiegel von Vorurteilen, in dem jeder sich und seine Umgebung ein bisschen wiedererkennt. Eine echte Komödie, die beim Mindener Publikum bestens ankommt.

    Eine bunt zusammengewürfelte WG entwickelt einen verwegenen Plan: „Wir spielen deutsche Menschen.“ Ein Zehn-Punkte-Plan mit typisch deutschen Eigenschaften ist die Grundlage für einen „Crash-Kurs für Neo-Germanen“ in der Multikulti-Komödie „Achtung Deutsch!“ von Stefan Vögel unter der Regie des Kabarettisten Jochen Busse. Alle bekommen ihr Fett weg, ausgiebig die Deutschen und die Österreicher.(...)

    „Achtung Deutsch!“ ist ein mit Klischees über und über gespicktes Stück, das mit Stereotypen spielt und mit Situationskomik daherkommt.(...) In Kombination mit der schauspielerischen Leistung der Darsteller kommt das Stück als das herüber, was es ist: Ein großer Spiegel von Vorurteilen, in dem jeder sich und seine Umgebung ein bisschen wiedererkennt. Eine echte Komödie, die beim Mindener Publikum bestens ankommt.

    Die WG entwickelt einen verwegenen Plan: „Wir spielen deutsche Menschen.“ (© Foto: Kerstin Rickert)

    www.mt.de/lokales/minden/21741946_Komoedie-Achtung-Deutsch-macht-Witze-ueber-alle-Nationalitaeten.html

    « zurück