Programm - Details


  • Termin(e):
    Donnerstag, 31. Dezember 2015, 20:00 Uhr bis 22:15 Uhr (TC25)

    Kurzbeschreibung:
    Herrlich groteskes und
    umwerfend komisches Musikkabarett
    mit den Konzertakrobaten Gogol & Mäx

    Silvester im Stadttheater Minden!

    Was diese meisterlichen Komiker auf den Theaterbühnen Europas darbieten, ist schlichtweg atemberaubend. Zwei prall gefüllte Stunden des Lachens und Staunens über die akrobatische und musikalische Kunstfertigkeit und die schier unbegreifliche Instrumentenvielfalt. Und wenn im „Finale grande“ die Pianisten-Ballerina im rosafarbenen Tutu auf filigranem Stahl balanciert, dann hat es den Anschein, als könne sich selbst die auf dem Klavier thronende Bachbüste vor Lachen kaum mehr auf ihrem Sockel halten.

    Aus der Laudatio / Kleinkunstpreis Baden-Württemberg: Ein Instrument zu spielen erfordert ein gehöriges Maß an Fertigkeiten. Musik zu komponieren erfordert Talent und Genius. Was es erfordert Musik zu parodieren, zeigen Gogol & Mäx: Musikalität, Timing, Fantasie, Können, Akrobatik, Humor, Überzeichnung, verrückte Ideen, schauspielerisches Talent, ein paar Requisiten und das Beherrschen einer Unzahl von Instrumenten. Sie beherrschen eine Sprache, die einen Tränen lachen lässt und zu Tränen rührt, die poetisch und derb ist, die gleichzeitig in die Tiefe der Musik und ins Zwerchfell führt. Unglaublich.

    Ein Publikum, das sich vor Lachen zeitweise kaum noch auf den Stühlen halten kann. Westfalen Blatt

    Große Kunst, nach der der Jubel im Saal zu Recht keine Ende nehmen wollte. Süddeutsche Zeitung

    Und danach …
    begrüßen wir Sie gerne im schönen Theatercafé. Treffen Sie sich mit ihren Freunden und Bekannten und stoßen zu Mitternacht auf das NEUE JAHR an.

    Wir freuen uns auf Sie!

    weitere Informationen

    Gogol & Mäx

    Diese Veranstaltung buchen/ Ticket-Bestellung →